Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Leben & Arbeiten

Die Nuhnestadt Hallenberg am südöstlichen Rand des Sauerlands bietet eine hervorragende Lebensqualität für seine Bürger und Besucher. Hier bietet sich den Menschen ein Leben in einem ländlichen Raum mit einer einzigartigen Natur in Verbindung mit einer guten Verfügbarkeit an attraktiven Arbeitsplätzen.

Durch seine Lage am Südrand des Rothaargebirges hat Hallenberg im Durchschnitt 30% mehr Sonnentage als das übrige Sauerland. Mehr Zeit also, sich zu erholen oder sich seiner Gesundheit zu widmen. Im Westen des Stadtgebiets dominieren die aufragenden und dicht bewaldeten Berghänge.

Ob eine Region gesund und wachstumsstark ist, sieht man vor allem an den Arbeitsplätzen, die dort geschaffen wurden. In Hallenberg gibt es - bei einer Einwohnerzahl von rund 4.500 - insgesamt gut 2.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze.

Damit sich Unternehmen, Einheimische und Gäste in Hallenberg wohlfühlen, schaffen wir die erforderlichen Rahmenbedingungen. Wir möchten Ihnen mit den folgenden Seite die Vorteile Hallenbergs näherbringen.

Ein paar Daten zu Hallenberg:

Einwohner:

4.434 (31. Dezember 2009)

Fläche:

65,36 km²

davon 27,26 km² landwirtschaftliche Nutzfläche
davon 31,41 km² Waldfläche

Höhe:

420 bis 815 m ü. NN

Stadtteile:

Hallenberg, Hesborn, Liesen, Braunshausen

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:

Arnsberg

Landkreis:

Hochsauerlandkreis

 

Weitere regionale Serviceangebote:


Stichwortsuche

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Das Kulturzentrum Kump
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren