Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Seite 20/55

275 Einträge

Seite:


Kunst & Kump: Veranstaltungen 2015 16.06.2015 / 14:56

Kunst & Kump: Veranstaltungen 2015

Bereits im Juni konnte mit der Ausstellung „Linda Mc Cartney – The Sixties - Porträt einer Ära“ die erste Ausstellung des Jahres 2015 eröffnet werden. Doch das Jahr 2015 hält noch weitere Veranstaltungshighlights parat.   Mehr erfahren


19.05.2015 / 10:41

Naturbad-Saison 2015 startet

Am Sonntag, 24.05.2015 (Pfingsten) startet in Hallenberg die diesjährige Naturbad-Saison. Das Naturbad ist dann täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.   Mehr erfahren


Kunst und Kultur im Kump startet mit „Linda Mc Cartney – The Sixties - Porträt einer Ära“ 13.05.2015 / 08:29

Kunst und Kultur im Kump startet mit „Linda Mc Cartney – The Sixties - Porträt einer Ära“

„Wir sehen uns in Hallenberg“! Die Stadt Hallenberg und der Förderverein Kunst & Kump haben mit Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland auch für 2015 wieder ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Los geht es am 04. Juni um 19:00 Uhr mit einer ganz besonderen Fotoausstellung: „Linda Mc Cartney – The Sixties - Porträt einer Ära“ zeigt eine Präsentation von insgesamt 85 Fotografien - sowohl in schwarz-weiß als auch in Farbe – einen Querschnitt durch die amerikanische und die britische Musikbewegung.   Mehr erfahren


29.04.2015 / 08:23

Unbekannte randalieren am "Hustättchen"

Die Farbtropfen von dem neuen Türanstrich aus der vergangenen Woche sind noch auf dem Boden zu sehen, aber die Arbeit war vergeblich: Unbekannte haben an der Grillhütte „Hustättchen“ in Hallenberg randaliert und erheblichen Schaden angerichtet.   Mehr erfahren


27.04.2015 / 09:46

Wichtiger Hinweis an alle Gewerbetreibenden

Aus aktuellem Anlass informiert die Stadt Hallenberg darüber, dass Gewerbetreibende Anschreiben von Firmen (z.B. von sogenannten „Gewerberegistrat“ oder „Freiberufregistrat“) erhalten, in denen bereits vorgedruckte Angaben zum Betrieb bestätigt oder geändert werden sollen. Durch die Verwendung eines amtlich anmutenden Wappens sowie der allgemeinen Aufmachung des Schreibens soll die routinemäßige Nachfrage eines seriösen Adressbuchverlages oder einer behördlichen Stelle vorgetäuscht werden, deren Grundeinträge üblicherweise kostenlos sind. Absender dieser Schreiben ist eine „GES Registrat GmbH“ aus Berlin. Bei Rücksendung des Erfassungsbogens schließt der Gewerbetreibende einen Vertrag mit dem Anbieter, der Kosten von 588 Euro jährlich nach sich zieht, wobei zunächst ein Vertrag für zwei Jahre geschlossen wird.   Mehr erfahren



Seite 20/55

275 Einträge

Seite:


Stichwortsuche

Bundestagswahl am 24.09.2017
Mehr erfahren

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren