Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Wirtschaft

Mit 2.000 Arbeitsplätzen hat die Stadt Hallenberg - im Verhältnis zur Einwohnerzahl - die höchste Beschäftigtenquote in ganz Nordrhein-Westfalen. Die wirtschaftlichen Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Automobilbau, Möbelindustrie und Logistik. Die örtliche Industrie ist international ausgerichtet und beliefert vom Standort Hallenberg ihre weltweiten Zielmärkte. Eingebunden ist der Standort Hallenberg in den mittelständisch geprägten Wirtschaftsraum Südwestfalen. Mit zahlreichen Brancheninitiativen (z.B. Automotive, Maschinenbau, Holzwirtschaft, Werkstofftechnik) und einer auf die Bedürfnisse der Industrie zugeschnittenen Hochschullandschaft bietet Südwestfalen hervorragende Wachstumschancen für Unternehmen des produzierenden Gewerbes und der Dienstleistungsbranche.

Auch der Fremdenverkehr spielt für die Stadt Hallenberg - als Teil der Tourismusregion Sauerland - eine große Rolle. Mit jährlich über 100.000 Übernachtungen gilt die Tourismusbranche als wichtiger Arbeitgeber und Standortfaktor. Zu den touristischen Kernkompetenzen zählen Wandern, Biken und Skifahren. Als kulturelles Highlight gilt die Freilichtbühne Hallenberg, die jährlich über 40.000 Besucher zählt.


Stichwortsuche

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Das Kulturzentrum Kump
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren