Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Nächste Ausstellung im Kump wird eröffnet!

11.10.2013 - 13:04 /

Elfriede Hankel stelt ihre "Lieblingsstücke" aus. Alle Bürger und Gäste sind zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 20. Oktober 2013 um 11:15 Uhr herzlich eingeladen.

Nach der sehr erfolgreichen Ausstellung „Schwarze Sonne Afrikas“ wird am Sonntag, 20. Oktober 2013 um 11:15 Uhr bereits die nächste Ausstellung im Hallenberger Kump eröffnet.

Elfriede Hankel, die als Winzertochter in Nierstein am Niederrhein geboren wurde und seit 1992 mit ihrer Familie in Korbach wohnt, stellt bis zum 15. November ihre „Lieblingsstücke“ aus.

Bereits 1996 entdeckte Elfriede Hankel das Zeichnen und Malen für sich. Unterstützung fand sie dabei in Kursen der Volkshochschule, sowie als Autodidaktin und als Mitglied des Korbacher Zeichenzirkels.

Neben Landschaften, Stillleben und der Natur finden besonders das Werden und Vergehen Platz in ihren Bildern, die sie bereits mehrfach in verschiedenen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen, sowie in einer Dauerausstellung in Goslar gezeigt hat.

Die Ausstellung „Lieblingsstücke“ von Elfriede Hankel ist vom 20. Oktober bis 15. November 2013 jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr, samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr, sowie sonntags von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 20. Oktober um 11:15 Uhr im Kump sind alle Gäste und Bürger herzlich eingeladen.


Stichwortsuche

Bundestagswahl am 24.09.2017
Mehr erfahren

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren