Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Wichtiger Hinweis an alle Gewerbetreibenden

27.04.2015 - 09:46 /

Aus aktuellem Anlass informiert die Stadt Hallenberg darüber, dass Gewerbetreibende Anschreiben von Firmen (z.B. von sogenannten „Gewerberegistrat“ oder „Freiberufregistrat“) erhalten, in denen bereits vorgedruckte Angaben zum Betrieb bestätigt oder geändert werden sollen. Durch die Verwendung eines amtlich anmutenden Wappens sowie der allgemeinen Aufmachung des Schreibens soll die routinemäßige Nachfrage eines seriösen Adressbuchverlages oder einer behördlichen Stelle vorgetäuscht werden, deren Grundeinträge üblicherweise kostenlos sind. Absender dieser Schreiben ist eine „GES Registrat GmbH“ aus Berlin. Bei Rücksendung des Erfassungsbogens schließt der Gewerbetreibende einen Vertrag mit dem Anbieter, der Kosten von 588 Euro jährlich nach sich zieht, wobei zunächst ein Vertrag für zwei Jahre geschlossen wird.

Die Stadt Hallenberg weist darauf hin, dass es keinen Zusammenhang zwischen einem Gewerbeeintrag im Gewerbeamt der Gemeinde und diesem "Gewerberegistrat" oder „Freiberufsregistrat“ gibt. Es gibt daher auch keine Pflicht oder Notwendigkeit, dieses Angebot zum Eintrag in das "Gewerberegistrat" oder „Freiberufsregistrat“ anzunehmen.

Gewerbetreibende sollten daher für sich gründlich überlegen, ob ihnen ein Eintrag in diesem Verzeichnis die genannten Kosten Wert ist. Im Falle einer fälschlicherweise erteilten Beauftragung, kann gegen derartige Forderungen möglicherweise mit Erfolg rechtlich vorgegangen werden.

Der Bürgermeister
der Stadt Hallenberg

(Zum Vergrößern anlicken)


Stichwortsuche

Bundestagswahl am 24.09.2017
Mehr erfahren

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren