Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Stellenausschreibung - Hausmeister/in gesucht

20.09.2017 - 08:52 /

Die Stadt Hallenberg stellt zum 1. Januar 2018 ein:

eine/n Hausmeister/in

für die Kath. Grundschule in Hallenberg (inklusive Turnhalle, Hallenbad und Naturbad) sowie für das Rathaus Hallenberg ein. Die Tätigkeit ist im Rahmen eines Hausmeisterpools organisiert, weshalb ggf. auch weitere Gebäude mit zu betreuen sind.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden).

Ihre wesentlichen Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Allgemeine Hausmeistertätigkeiten einschl. Kontrolle und Unterhaltung der Gebäude, Einrichtungen und technischen Anlagen
  • Gewährleistung der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit (Überwachung und Durchführung von Reinigungsarbeiten)
  • Pflegerische Arbeiten der Grundstücke sowie Außenanlagen inkl. Winterdienst
  • Schließdienst
  • Hausmeistervertretung und –unterstützung in anderen städtischen Einrichtungen („Hausmeisterpool“)
  • Energiemanagement (Bedienung und Überwachung der haustechnischen Anlagen, Kontrolle des Energieverbrauchs)

Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung mit einschlägiger Erfahrung
  • gutes allgemeines handwerklich-technisches Geschick, gute körperliche Belastbarkeit, Eigeninitiative sowie flexible Einsetzbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Berechtigung zum Führen von Kraftfahrzeugen (Fahrerlaubnisklasse BE oder vgl.)
  • Erfahrung im Hausmeisterbereich sowie mit moderner Haustechnik ist von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Kindern im Grundschulalter, Konfliktfähigkeit sowie konstruktive Mitarbeit im Team

Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schicken Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung (gerne auch per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 29. September 2017

an die

Stadt Hallenberg, Personalamt,
Rathausplatz 1
59969 Hallenberg

E-Mail: h.schnorbus@stadt-hallenberg.de

Für Auskünfte steht Ihnen Holger Schnorbus unter der Durchwahl (02984) 303-102 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

 

Kompletter Ausschreibungstext:
PDF-Dokument


Stichwortsuche

Bundestagswahl am 24.09.2017
Mehr erfahren

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren