Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Europawahl am 26. Mai 2019

04.03.2019 - 12:47 /

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament (Europawahl). Die Bundesregierung hat als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den 26. Mai 2019 bestimmt.

Hinweis:


Die Beantragung von Briefwahlunterlagen bzw eines Wahlscheines für die Europawahl ist online möglich!

Onlineantrag für den Bereich der Stadt Hallenberg

Weitere Hinweise zur Briefwahl finden sich im nachfolgenden Artikel!

Grundlegendes zur Europawahl

Europawahl 2019

Bei der Europawahl werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt. Das Europäische Parlament ist die Volksvertretung der Europäischen Union. Gewählt werden 751 Abgeordnete, davon 96 aus der Bundesrepublik Deutschland. Die Wahlperiode dauert 5 Jahre.

Bei der Europawahl 2019 am 26. Mai 2019 sind in Deutschland 64,8 Millionen Menschen wahlberechtigt, davon etwa 60,8 Millionen Deutsche und rund 3,9 Millionen weitere in Deutschland lebende Unionsbürgerinnen und Unionsbürger.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des Bundeswahlleiters.

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt für die Europawahl sind alle Deutschen im Sinne des Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz, die am Wahltag:

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland bzw. in Werne haben und
  • vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

Unionsbürgerinnen und Unionsbürger

Wahlberechtigt sind auch Bürgerinnen und Bürger aus Hallenberg, die die Staatsangehörigkeit eines der übrigen Mitgliedsländer der Europäischen Union besitzen (Unionsbürger) und am Wahltag die übrigen Voraussetzungen (18 Jahre, mindestens dreimonatiger Wohnsitz, kein Ausschluss vom Wahlrecht) erfüllen. Unionsbürger können sich entscheiden, ob sie ihr Wahlrecht in Hallenberg oder in ihrem Heimatland ausüben möchten.

Wenn Sie Ihr Wahlrecht in Hallenberg ausüben wollen, muss hierfür ein formeller Antrag auf Eintrag in das Wählerverzeichnis gestellt werden. Dies gilt jedoch nur für die erste Teilnahme an einer Europawahl in Deutschland. Bei allen nachfolgenden Europawahlen erfolgt der Eintrag in das Wählerverzeichnis von Amts wegen. Wer bereits bei der Europawahl 1999, 2004, 2009 oder 2014 einen Antrag auf Eintrag in das Wählerverzeichnis gestellt hat, braucht den Antrag nicht erneut stellen.

Antragsvordrucke (Formblätter) sowie informierende Merkblätter können bei dem Wahlamt der Stadt Hallenberg angefordert werden.

Auslandsdeutsche

Auch im Ausland lebende Deutsche können unter bestimmten Voraussetzungen an der Europawahl teilnehmen.

Wählen kann grundsätzlich nur, wer in ein Wählerverzeichnis eingetragen ist. Deutsche im Ausland, die nicht in Deutschland gemeldet sind, bezeichnet man als Auslandsdeutsche. Sie werden nicht automatisch in ein Wählerverzeichnis eingetragen. Wollen Auslandsdeutsche an Europawahlen teilnehmen, müssen sie einen förmlichen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des Bundeswahlleiters.

Briefwahl

Die Beantragung der Biefwahlunterlagen/Wahlscheine ist ab sofort möglich.

Online-Beantragung:
https://secure.citkomm.de/IWS/start.do?mb=5958020

Briefwahlunterlagen können Sie auf drei Wegen erhalten:
Auf dem klassischen postalischen Weg, durch persönliche Abholung oder per Online-Antrag.

Das Antragsformular für den schriftlichen Briefwahlantrag finden Sie auf der Rückseite Ihres Wahlbenachrichtigungsbriefs.

Die persönliche Abholung der Briefwahlunterlagen im Briefwahlbüro der Stadt Hallenberg möglich. Die Wahlunterlagen werden gegen Vorlage des Benachrichtigungsbriefes und des Personalausweises ausgehändigt. Diese können auch direkt vor Ort ausgefüllt und in die Urne geworfen werden.

Wahlergebnisse:

Ergebnisse der letzten Europawahl 2014 (Stadt Hallenberg)

Ansprechpartner im Wahlamt

Holger Schnorbus
Tel.: 02984 / 303-102
h.schnorbus@stadt-hallenberg.de

Brigitte Peter
Tel.: 02984 / 303-111
b.peter@stadt-hallenberg.de


Stichwortsuche

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren