Anliegen von A bis Z

Was erledige ich wo und bei wem? 

Hier finden Sie Informationen zu über 100 Dienstleistungen der Stadt Hallenberg. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie erste Informationen zu den Dienstleistungen sowie Hinweise zu Ansprechpartnern und benötigten Unterlagen. Bei vielen Dienstleistungen ist zudem bereits über das Bürger-Portal eine online gestützte Antragsstellung möglich.

Ab- und Anmeldung bei der Meldebehörde

Sie sind nach Hallenberg gezogen und möchten sich anmelden? Zunächst herzlich Willkommen!

Wenn Sie aus einer anderen Gemeinde nach Hallenberg zuziehen möchten, unabhängig ob es sich um einen Haupt- oder Nebenwohnsitz handelt, sind Sie verpflichtet, sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug beim Bürgerservice anzumelden.

Im Rahmen der Vereinfachung des Melderechts ist die früher erforderliche Abmeldebestätigung entfallen. Bei der Anmeldung erhält die Gemeinde des früheren Wohnsitzes automatisch eine Rückmeldung. Ausnahmen bestehen bei Umzügen ins Ausland, hier können Sie die Mitarbeiter des Bürgerservice informieren.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01.11.2015 bei einer Anmeldung eine Wohnungsgeberbescheinigung notwendig ist. Die ausgefüllte Wohnungsgeberbescheinigung können Sie, wenn vorhanden, bereits zur Anmeldung mitbringen. Das kurzfristige Nachreichen ist ebenfalls möglich. Der Wohnungsgeber hat die Möglichkeit, die Wohnungsgeberbescheinigung bequem von zu Hause aus, über das Bürger-Portal online beim Bürgerservice einzureichen. 

 

Ummeldung

Wenn Sie Ihren Wohnsitz innerhalb von Hallenberg wechseln möchten, unabhängig davon, ob es sich um einen Haupt- oder Nebenwohnsitz handelt, ist die Ummeldung ebenfalls innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug beim Bürgerservice vorzunehmen.

 

Geburt eines Kindes

Eine gesonderte Anmeldung im Bürgerservice (Einwohnermeldeamt) der Stadt Hallenberg ist nicht erforderlich, wenn Ihr Kind in der Bunderepublik Deutschland geboren wurde. Bei der Beurkundung der Geburt übermittelt das zuständige Standesamt die erforderlichen Daten an das Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes.

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Ausweisdokumente aller meldepflichtigen Personen oder
  • die jeweiligen Personenstandsurkunden (z. B. Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Stammbuch).

Für die Ummeldung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis / Reisepass (wenn vorhanden)
  • die Wohnungsgeberbescheinigung

Ansprechpersonen

Pöllmann, Ursula

u.poellmann@­stadt-hallenberg.de

Kreutzmann, Claudia

c.kreutzmann@­stadt-hallenberg.de
nach
oben