Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Das Abwasserwerk der Stadt Hallenberg informiert

30.10.2013 - 10:25 /

TV-Befahrung der öffentlichen Kanalisation und der Grundstücksanschlussleitungen im Stadtgebiet Hallenberg

Die Firma QTV aus Korbach hat vom Abwasserwerk der Stadt Hallenberg den Auftrag erhalten, ab dem 04.11.2013 in der Merklinghauser Straße und in der Nuhnestraße (B236) eine TV-Inspektion durchzuführen.

Entsprechend der Entwässerungssatzung der Stadt Hallenberg obliegt dem Abwasserwerk der Stadt Hallenberg auch die Inspektion der privaten Grundstücksanschlussleitungen, die bei dieser Maßnahme ebenfalls mit inspiziert werden. Die Grundstücksanschlussleitung ist der Bereich zwischen öffentlichem Sammler (Stutzen) bis einschließlich des Revisionsschachtes oder der Revisionsöffnung. Die entstandenen Aufwendungen dafür werden dem Grundstückseigentümer gemäß § 12 der Beitrags- und Gebührensatzung der Stadt Hallenberg in Rechnung gestellt.

Falls es im Zuge der vorgesehenen Maßnahme ab dem 04.11.2013 zu Verkehrsbehinderungen an der B 236 kommt, bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir bitten Sie, noch Folgendes zu beachten: Sollte noch kein Revisionsschacht auf dem Grundstück vorhanden sein, ist dieser in absehbarer Zeit nachzurüsten.

Bei Rückfragen und weiteren Informationen im Vorfeld wenden Sie sich bitte an 92 990 10.


Stichwortsuche

Bundestagswahl am 24.09.2017
Mehr erfahren

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren