Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Beatles und Beasties - Ausstellungseröffnung

24.09.2020 - 15:17 /

Die Corona Pandemie hat in diesem Jahr auch die geplanten Veranstaltungen und Ausstellungen im Kump zum Erliegen gebracht. Jetzt soll es wieder losgehen. Am Donnerstag, 24.09.2020 eröffnet die Ausstellung „Beatles People und Beasties“

Darin zeigt der 1949 im Teutoburger Wald geborene Zeichner und Fotograf Wolfgang Hülk zum Beispiel Bilder bekannter Personen oder Figuren aus legendären Beatles-Songs. Da gibt es John Lennon und seine Frau (aus dem Song „John & Yoko“), das Walroß („I am the walrus) oder den „Nowwhereman“. Dem Künstler geht es in seinen Bildern nicht um einen bestimmten Stil oder eine besondere grafische Ausrichtung.

In einem weiteren Projekt hat er die bekannten Albumcober der Beatles mit Katzen nachgestellt. Da überqueren dann 4 Katzen die Abbey Road.

„Ich zeichne spontan: durchs Ohr ins Hirn, durch die Hand aufs Papier, dann durch den Computer zur Vollendung. Wichtig ist mir, das Bild, das vor meinem geistigen Auge entsteht, möglichst getreu wiederzugeben, wobei meine Umsetzung völlig subjektiv ist. Jeder andere Künstler würde die Songs aus seinem Blickwinkel anders interpretieren“, sagt Hülk, der u.a. erfolgreich als Zeichner, Illustrator, Layouter oder Bühnenmaler gearbeitet hat.

 

Die Ausstellung wird am 24.09.2020 um 19.00 Uhr eröffnet. Der Künstler ist während der Eröffnung und am Sonntag, 01.11.2020 anwesend.

Öffnungszeiten:      Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr,

Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr,

Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr


Stichwortsuche

Bürger-Portal: Das neue "virtuelle Rathaus" der Stadt Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren