Stadthalle Hallenberg

Im Jahr 2016 grundlegend umgebaut und modernisiert bietet die Stadthalle Hallenberg ausreichend Platz auch für größere Feiern.

Die Stadthalle verfügt über folgende vom Mieter nutzbaren Räume bzw. Einrichtungen:

  • großer Saal (maximal 500 Stehplätze, 210 Sitzplätze in 14 Reihen)
  • Foyer mit Ausschankraum
  • Küche mit Vorbereitungsraum
  • Bühne mit angrenzender Künstlergarderobe
  • Sekundärräume (WC-Anlagen, Garderobe)

Die Küche (inklusive des angrenzenden Vorbereitungsraums) der Stadthalle wird dem Mieter inklusive des vorhandenen Geschirrs, Bestecks, sonstigem Zubehör und elektrischen Geräte zum pfleglichen Gebrauch zur Verfügung gestellt.

Anmietung

Je nach Nutzergruppe gelten folgende Mietentgelte:

Großer Veranstaltungsraum inkl. Foyer, Küche

Tarif I:    gewerbliche Anmietung 400,00 €
Tarif II:      private Anmietung (Feiern, etc.) 200,00 €

Die anfallenden Nebenkosten für Strom und Wärme werden nach tatsächlichem Verbrauch abgerechnet.

Weitere Nebenkosten wie etwa der Verbrauch von Wasser/Abwasser, Toilettenpapier, Handtuchpapier, Müllentsorgung, Nutzung Tische/Bestuhlung sowie Tätigkeiten des Hausmeisters oder weiterer Beauftragter der Stadt Hallenberg sind in den Entgeltsätzen enthalten und werden nicht gesondert erhoben, sofern diese Verbräuche und Leistungen im üblichen Rahmen in Anspruch genommen werden.

Die Endreinigung der angemieteten Räume inklusive der genutzten Nebenräume (vor allem WC-Anlagen, Küche, Theke, Garderobe) ist vom Mieter selbst vorzunehmen oder kann durch einen von der Stadt Hallenberg beauftragten Dritten auf Kosten des Mieters vorgenommen werden.


Ihre Ansprechperson


Peter, Brigitte

nach
oben